Zurück zur Übersichtsseite der  --> Ingenieur-Box

Kurzinformationen

Empfehlungen für die Praxis

Hier finden Sie als Ingenieur Empfehlungen für Ihre Arbeit. Die Kurzinformationen wurden vom statisch-konstruktiven Ausschuss (Stako) der Landesvereinigung der Prüfingenieure für Baustatik in Baden-Württemberg verfasst.

Diese Mitteilungen basieren auf Erfahrungen der Prüfingenieure für Baustatik; sie sind in der Regel mit den Landesbehörden abgestimmt, sind jedoch keine verbindliche Festlegung

Schutz gegen Außenlärm

Nr. 129
Sachgebiet Bauphysik (Wärme-, Schall- und Umweltschutz
DIN DIN 4109
Datum 08.11.1994
 

Zum Umfang der bautechnischen Prüfung durch den Prüfingenieur gehört auch der Schutz gegen Außenlärm. Ein Nachweis ist nur dann zu führen und zu prüfen, wenn der Bebauungsplan festsetzt, daß Vorkehrungen am Gebäude zu treffen sind oder wenn amtliche Lärmkarten einen Nachweis erfordern, oder wenn in der Baugenehmigung entsprechende Auflagen enthalten sind.

 

Die Angaben über den Außenlärm muß die Baurechtsbehörde oder der vom Bauherrn beauftragte Planverfasser machen.

 

Genaue Hinweise sind zu finden in der 'Bekanntmachung des Innenministeriums über die Einführung technischer Baubestimmungen' vom 02.02.1993 - Az.: IV-2601.l/6, Abschnitte 2.1, 3.2 u. 3.3 (GABI. 1993, Seite 182).

 

Diese Kurzinformation stellt die mehrheitliche Meinung des Statisch Konstruktiven Ausschusses der VPI Baden-Württemberg zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dar.

Die Aktualität des Inhaltes, insbesondere der Normenbezüge, ist eigenverantwortlich zu beurteilen.