Zurück zur Übersichtsseite der  --> Ingenieur-Box

Kurzinformationen

Empfehlungen für die Praxis

Hier finden Sie als Ingenieur Empfehlungen für Ihre Arbeit. Die Kurzinformationen wurden vom statisch-konstruktiven Ausschuss (Stako) der Landesvereinigung der Prüfingenieure für Baustatik in Baden-Württemberg verfasst.

Diese Mitteilungen basieren auf Erfahrungen der Prüfingenieure für Baustatik; sie sind in der Regel mit den Landesbehörden abgestimmt, sind jedoch keine verbindliche Festlegung

Kerbfallkatalog

Nr. 121
Sachgebiet Stahl- und Metallbau
DIN DIN 4133
Datum 07.05.1993
 

Im Kerbfallkatalog, Tabelle B1, von DIN 4133, Ausgabe Nov. 1991 ist der unten skizzierte Fall, der bei kleinen bis mittelgroßen Stahlschornsteinen häufig ausgeführt wird, nicht enthalten:

 

Skizze: Schornsteinrohr, das - z.B. mit HV-Naht - auf durchgehender Fußplatte angeschweißt wird

 

Nach Meinung des zuständigen Normenausschusses (Obmann ist Dr. Nieser vom IfBt) sollte dieser Fall - auf der sicheren Seite liegend - gem. DIN 4133 nach Bild B.3, Fall a), eingestuft werden, d.h. als Bezugsgröße der Betriebsfestigkeit sollte

 

D sa = 45 N/mm2

 

gewählt werden.

 

Diese Kurzinformation stellt die mehrheitliche Meinung des Statisch Konstruktiven Ausschusses der VPI Baden-Württemberg zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dar.

Die Aktualität des Inhaltes, insbesondere der Normenbezüge, ist eigenverantwortlich zu beurteilen.

  foo