Zurück zur Übersichtsseite der  --> Ingenieur-Box

Kurzinformationen

Empfehlungen für die Praxis

Hier finden Sie als Ingenieur Empfehlungen für Ihre Arbeit. Die Kurzinformationen wurden vom statisch-konstruktiven Ausschuss (Stako) der Landesvereinigung der Prüfingenieure für Baustatik in Baden-Württemberg verfasst.

Diese Mitteilungen basieren auf Erfahrungen der Prüfingenieure für Baustatik; sie sind in der Regel mit den Landesbehörden abgestimmt, sind jedoch keine verbindliche Festlegung

Natursteinplatten als Fassadenelemente

Nr. 111
Sachgebiet
DIN DIN 52 112
Datum 19.01.1988
 

Natursteinplatten werden mitunter an der Vorderseite beflammt, um eine rauhe Struktur der Oberfläche zu erreichen.

 

Diese Behandlung kann die Biegefestigkeit gegenüber unbehandelten Steinen erheblich einschränken.

 

Bisher gemessene Werte streuten sehr stark, deshalb sollten jeweils Eignungsversuche an den zu verwendenden beflammten Natursteinplatten durchgeführt werden.

 

 

 

Diese Kurzinformation stellt die mehrheitliche Meinung des Statisch Konstruktiven Ausschusses der VPI Baden-Württemberg zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dar.

Die Aktualität des Inhaltes, insbesondere der Normenbezüge, ist eigenverantwortlich zu beurteilen.