Zurück zur Übersichtsseite der  --> Ingenieur-Box

Kurzinformationen

Empfehlungen für die Praxis

Hier finden Sie als Ingenieur Empfehlungen für Ihre Arbeit. Die Kurzinformationen wurden vom statisch-konstruktiven Ausschuss (Stako) der Landesvereinigung der Prüfingenieure für Baustatik in Baden-Württemberg verfasst.

Diese Mitteilungen basieren auf Erfahrungen der Prüfingenieure für Baustatik; sie sind in der Regel mit den Landesbehörden abgestimmt, sind jedoch keine verbindliche Festlegung

Ermittlung der Schnittgrößen bei punkt gestützten Platten mit Hilfe Finiter Elemente

Nr. 92
Sachgebiet Sonstiges
DIN
Datum 16.03.1981
 

Bei der Prüfung von Schnittgrößen in punktgestützten Platten, für die die Methode der Finiten Elemente angewandt wurde, ist besonders im Bereich der Unterstützungspunkte auf die Element- Einteilung und die Ausdruck- Stellen zu achten. Bei zu grober Rasterung und Ausdruck in Element- Mitte können die Ergebnisse in diesen Bereichen wesentlich von denen einer Ermittlung mit Hilfe der klassischen Elastizitätstheorie abweichen.

 

Diese Problemstellung ist allgemein bei Einleitung von Einzelkräften bzw. -momenten in Flächentragwerke zu beachten.

 

Diese Kurzinformation stellt die mehrheitliche Meinung des Statisch Konstruktiven Ausschusses der VPI Baden-Württemberg zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dar.

Die Aktualität des Inhaltes, insbesondere der Normenbezüge, ist eigenverantwortlich zu beurteilen.