Zurück zur Übersichtsseite der  --> Ingenieur-Box

Kurzinformationen

Empfehlungen für die Praxis

Hier finden Sie als Ingenieur Empfehlungen für Ihre Arbeit. Die Kurzinformationen wurden vom statisch-konstruktiven Ausschuss (Stako) der Landesvereinigung der Prüfingenieure für Baustatik in Baden-Württemberg verfasst.

Diese Mitteilungen basieren auf Erfahrungen der Prüfingenieure für Baustatik; sie sind in der Regel mit den Landesbehörden abgestimmt, sind jedoch keine verbindliche Festlegung

Anminderung von Mindestmomenten ist nicht zulässig

Nr. 47
Sachgebiet Stahlbeton- und Spannbetonbau
DIN DIN 1045 1045, 15.4.1.2
Datum 05.02.1975
 

'Stützenmomente' - Änderung der Auslegung

 

Die nach gl. (1) bzw. gl. (2) M = qw2/10 bzw. qw2/12 ermittelten Momente sind Mindestmomente und dürfen nicht (15 v.H.) abgemindert werden.

 

Diese Kurzinformation stellt die mehrheitliche Meinung des Statisch Konstruktiven Ausschusses der VPI Baden-Württemberg zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dar.

Die Aktualität des Inhaltes, insbesondere der Normenbezüge, ist eigenverantwortlich zu beurteilen.