Zurück zur Übersichtsseite der  --> Ingenieur-Box

Kurzinformationen

Empfehlungen für die Praxis

Hier finden Sie als Ingenieur Empfehlungen für Ihre Arbeit. Die Kurzinformationen wurden vom statisch-konstruktiven Ausschuss (Stako) der Landesvereinigung der Prüfingenieure für Baustatik in Baden-Württemberg verfasst.

Diese Mitteilungen basieren auf Erfahrungen der Prüfingenieure für Baustatik; sie sind in der Regel mit den Landesbehörden abgestimmt, sind jedoch keine verbindliche Festlegung

Elastisch gestützte Druckstäbe

Nr. 27
Sachgebiet Stahl- und Metallbau
DIN DIN 4114
Datum 18.12.1972
 

Betrifft: Elastisch gestützte Druckstäbe

 

Es wird darauf hingewiesen, daß für die einen Druckstab federnd stützenden Bauteile eine Mindestfedersteifigkeit zu fordern ist. Hierauf wird auch in (1) hingewiesen.

 

Es sind folgende Stabilitätsnachweise zu führen:

 

1. Knicksicherheitsnachweis für den Stab mit der Knicklänge SKI

2. Nachweis der Sicherheit gegen Ausweichen

 

Zu 2.: Für die nachstehend bezeichneten Aussteifungen sind folgende Mindestfedersteifigkeiten erforderlich:

 

Diese Kurzinformation stellt die mehrheitliche Meinung des Statisch Konstruktiven Ausschusses der VPI Baden-Württemberg zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dar.

Die Aktualität des Inhaltes, insbesondere der Normenbezüge, ist eigenverantwortlich zu beurteilen.

  foo